Pivot Coaching für Privatpersonen

Die Menschen arbeiten nicht mehr 40 Jahre für das gleiche Unternehmen. Arbeitssicherheit hat sich zu einem Auslaufmodell entwickelt, ein Luxus, den die meisten Menschen heute nicht mehr geniessen.

Einige behaupten sogar, das Wort «Karriere» sei tot. Wir entwickeln uns zunehmend in Richtung einer projektbasierten Wirtschaft. Die durchschnittliche Anstellungsdauer beträgt mittlerweile nur noch rund vier bis fünf Jahre. Die Aufgabenstellungen ändern sich in dieser Zeit oft dramatisch. Wir werden in unseren Berufen zukünftig immer häufiger Veränderungen unterworfen sein. Egal aus welchem Grund, solche Veränderungen stellen einen Scheitelpunkt in der Karriere dar. Eric Ries, der Autor der Business-Bibel «The Lean Startup», definiert einen Scheitelpunkt im Unternehmen als «Pivot». Als Strategiewechsel, ohne Veränderung der Vision.

veezio.ch unterstützt Privatkunden dabei, einen Karriere-Pivot durchzuführen. Eine neue Richtung einzuschlagen, ohne das grosse Ganze aus den Augen zu verlieren.

Ein Pivot-Veränderungsprozess kann sehr flexibel gestaltet werden, je nachdem, in welcher Situation sich die Person gerade befindet:

Online Career Assessment


Web-basierter Fragebogen zur objektiven Ermittlung der persönlichen Eigenschaften wie:

Stärken
Schwächen
Ausprägungen
Wünsche

Interview Training (Video, Telefon, Persönlich)


Voll ausgerüstetes Studio mit Video, Mikrofon, Greenwall Infrastruktur zum Üben und Analysieren von Interview-Situationen:

Aufnahme von asynchronen Video-Interviews
Aufzeichnen von Intro-Videos für Bewerbungen
Kommunikations-, Sprachtraining und Analyse

Bewerbungs-Audit

Analyse der Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung der AVP Grundlagen
Feedback via Skype
Inputs zu Optimierungen
Recruiter Feedback

Career Vision Workshop


Entwickeln einer spezifischen Karrierevision:

Kenntnisse
Interessensgebiete
Bevorzugtes Arbeitsumfeld
Übertragbare Fähigkeiten
Bevorzugte Arbeitsbedingungen
Gehaltsspanne
Position
Verantwortungsstufe
Benefits
Wo will ich geographisch arbeiten
Ziele
Lebenssinn
mein WARUM

Lohnverhandlungs-Training


Vorbereitungsaufgaben – Lohnverhandlungen beginnen bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen (AVP)

Psychologische Grundlagen für Vertragsverhandlungen
Taktisches Vorgehen

Applicant Value Proposition Workshop

Analyse:   Stellenvakanz, Unternehmen
Company: JOBS, PAINS, GAINS
Kandidaten: JOBS, PAIN Relievers, GAIN Creators
Wo mit individueller Erfahrung Mehrwert schaffen
Wie diesen Mehrwert in der Bewerbung vermitteln
CV Struktur STAR Modell (Situation/Task/Action/Result)

Networking Workshop

Definieren der Zielfirmen
Definieren der Zielkontakte
Ausarbeiten einer Netzwerkstrategie
Ausarbeiten eins Follow-up Plans

Mit veezio.ch lernen Sie sich beruflich neu auszurichten, einen Plan zu definieren und diesen Schritt für Schritt umzusetzen.